Was sind Hämorrhoiden?

Hämorrhoiden (auch bekannt als Pfähle) beziehen sich auf die Entzündung des Analkanals, wodurch Schwellungen und Beschwerden. Die Entzündung beginnt intern aber die entzündeten Teile können schieben Sie Ihren Weg aus dem anus, die sehr schmerzhaft sein. Es gibt auch externe Hämorrhoiden, die Blutgerinnsel um den Rand der Afteröffnung, aber Sie sind viel seltener und betreffen weit weniger Menschen.

Das Wort Hämorrhoiden bezieht sich auf die übergreifenden Zustand, jedoch gibt es viele verschiedene Arten. Die häufigste ist eine interne Hämorrhoiden, wo die Schwellung geschieht etwa 2 bis 4 cm über der öffnung, das heißt, Sie können nicht sehen oder spüren kann, und anale Blutungen können das einzige Zeichen, dass Sie da sind. Interne Hämorrhoiden können sich externe obwohl, wenn die Schwellung kommt durch die Afteröffnung, und das ist viel schmerzhafter als jene, die bleiben intern. Interne Hämorrhoiden sind auch diagnostiziert, die auf einem grading-system vom ersten Grad zum vierten Grad, mit den mildesten wird Pfähle, die man nicht sehen oder fühlen, und die schweren großen externen Klumpen, die sich nicht zurückziehen, intern und kann nicht zurückgeschoben werden, in.

Interne Hämorrhoiden, die beginnen zu erscheinen, die extern sind, jedoch unterschiedlich von externen Hämorrhoiden. Diese sind sehr selten und entstehen durch Blutgerinnsel unterhalb der Oberfläche der Haut um den anus. Es ist nicht immer leicht zu identifizieren, externen Hämorrhoiden im Vergleich zum vierten Grad interne Hämorrhoiden, aber Sie sind wahrscheinlich mehr gereizt und schmerzhaft.

Eine Menge der Zeit, die Menschen mit Pfählen nicht erleben keine Symptome, so können Sie gehen für längere Zeit ohne zu wissen, Sie Sie haben. Für diejenigen, die Erfahrung Symptome, die Sie vielleicht bemerken Blut nach einem Stuhlgang, analen Ausfluss, Juckreiz, Schmerzen und das Gefühl, der braucht noch passieren Hocker, nachdem Sie schon haben. Es ist wichtig, wenn man irgendwelche Symptome richtig ausgecheckt, denn Sie können auch Anzeichen von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Darmkrebs.

Die genaue Ursache der Haufen ist noch unklar, aber es wird angenommen, verbunden mit hohen Druck in den Blutgefäßen, umgeben den anus. Dieser Druck bewirkt dann, dass die Schwellung und Entzündung, die gereizt durch Kleidung und durch die übergabe Hocker.

Es gibt eine Reihe von Auslösern kann dazu führen, dass der Druck in den Gefäßen steigt. Das Obere ist Verstopfung, weil es Orte, die zusätzliche Belastung auf den Mastdarm. Es kann auch ausgelöst werden durch chronischen Durchfall, Schwangerschaft, übergewicht, und sitzen für längere Zeiträume. Die Idee, dass sitzen speziell auf kalten Oberflächen verursacht Stapel ist nichts mehr als ein Mythos, obwohl.

Sobald Sie entwickeln Hämorrhoiden einmal, du bist mehr wahrscheinlich, um Sie wieder, wegen der Genetik und wiederkehrende Risikofaktoren, wie übergewicht.

Eine Menge Zeit, können Hämorrhoiden gehen Weg auf Ihre eigenen. Allerdings, wenn Ihre Symptome länger als 7 Tage, dann sollten Sie die Behandlung suchen. Hier in UK Meds, haben wir eine Reihe von Medikamenten, die aus Salben, um Zäpfchen, die verfügbar sind zu kaufen, mit unseren zuverlässigen online-Arzt-service und schnelle Lieferung Optionen. Wie mit allen unseren Bestellungen, können Sie sicher sein, dass Ihre Medikamente kommen in einer namenslosen, neutralen Verpackung ohne Hinweis auf seinen Inhalt. Wenn Sie haben Hämorrhoiden vor, dann ist es empfohlen, halten eine Aktie der Behandlung, einfach deaktivieren Sie Sie, wenn Sie auftreten.

Sowie Medikamente, ist es ratsam zu kombinieren Behandlung mit einigen lifestyle-Aspekte, um zu klären Pfähle und vermeiden Sie kommen zurück in die Zukunft. Wenn Sie übergewichtig sind, dann ist es ratsam, etwas Gewicht zu verlieren, und in jedem Fall ist es ratsam, um zu erhöhen Ihre Aufnahme von Ballaststoffen und trinken Sie viel Wasser, halten Schemel weich und, um Verstopfung zu vermeiden. Sie sollten auch aktiv bleiben, sich regelmäßig bewegen und minimieren Sie den Konsum von Koffein und Alkohol.

Wenn Diät und Medikamente noch nicht geklärt, Ihre Haufen dann gibt es auch chirurgische Optionen zu prüfen. Dies geschieht nicht sehr oft und nur für sehr schwere Fälle, aber es ist etwas, besprechen Sie mit einem Arzt, wenn Sie denken, Sie können es brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.