Was ist Doxycyclin?

Doxycyclin ist ein synthetisches Antibiotikum, abgeleitet von dem Antibiotikum Tetracyclin. Es wird verwendet, um zu behandeln verschiedene Arten von Infektionen, wie Infektionen der Atemwege, typhus, Rocky Mountain spotted fever, chancroid, cholera, Brucellose, Milzbrand, Akne und Parodontitis. Es wird auch verwendet, um zu verhindern, dass die malaria bei Reisen in Länder mit hohem Risiko.

Doxycycline wird zur Behandlung von bakteriellen Infektionen, nicht bei viralen Infektionen wie Grippe und Erkältung. Dieses Medikament sollte verwendet werden, wie durch den Arzt gerichtet nur. Jeglicher Missbrauch der unnötigen Verwendung der Medikamente kann es in Folge einer verminderten Wirksamkeit.

Doxycycline ist ein tetracycline Antibiotikum, das funktioniert durch anhalten des Wachstums von Bakterien, die die Infektion verursacht. Es wird verwendet in der Behandlung einer Vielzahl von Infektionen durch Bakterien, einschließlich derjenigen, die Bakterien, die Akne verursachen. Es kann auch verwendet werden, in der Vorbeugung von malaria.

Der Hauptvorteil der Verwendung von Doxycyclin ist die Behandlung, die es bietet, um verschiedene Arten von Infektionen. Dieses Medikament Stoppt effektiv das Wachstum von Bakterien, die die Infektion verursacht.

Doxycyclin ist erhältlich als Kapsel, Tablette, retard-Kapseln, retard-Tablette oder suspension werden durch den Mund genommen. Das Medikament wird in der Regel einmal oder zweimal täglich mit einem vollen Glas Wasser mit jeder Dosis. Wenn Sie die Einnahme der Medikation Ergebnisse in eine Magenverstimmung, nehmen Sie doxycycline mit Milch oder Essen, obwohl Sie abnehmen kann die Menge der Medikamente aus dem Magen absorbiert.

Nehmen Sie die Medikamente, wie verwiesen durch den behandelnden Arzt. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett, dass kommt mit der Medikation. Wenn Sie nicht verstehen, den richtigen Weg, um die Medikamente einnehmen, Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, es zu erklären.

Nehmen Sie nicht das Medikament mehr oder weniger als das, was vom Arzt verschrieben. Eine Erhöhung oder Verringerung der Dosis kann sich ändern, die Wirksamkeit der Medikamente.

Weiterhin nehmen Doxycyclin, bis Sie beenden Sie die vorgeschriebene Dosierung. Nicht die Einnahme der Medikamente, da Sie sich wohl fühlen oder die Symptome, die Infektionen sind Weg. Beenden Sie die Einnahme dieser Medikamente, bis Ihr Arzt sagt Ihnen, dies zu tun.

Doxycyclin wird eingenommen zur Behandlung von Infektionen, die einmal oder zweimal pro Tag für 7 bis 14 Tage. Die übliche Dosierung für Infektionen bei Erwachsenen Patienten beträgt 200 mg am ersten Tag der Behandlung, gefolgt von einer Dosis von 100 bis 200 mg täglich in einer Einzeldosis oder geteilte Dosis, verabreicht zweimal täglich.

Doxycyclin ist ein gut verträglicher Antibiotika. Die häufigsten Nebenwirkungen der Medikamente gehören die folgenden:

  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall

Tetracycline, zu denen auch Doxycyclin kann zu Verfärbungen des Zahnes, wenn eine person jünger als 8 Jahre alt sind. Sonnen-Exposition sollte minimiert werden, bei der Verwendung von Doxycyclin, da tetracycline können in der Folge übertrieben Sonnenbrand.

Vor der Einnahme von Doxycycline, müssen Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie eine Allergie gegen jedes Antibiotikum Tetracyclin oder auf irgendeinem Bestandteil der Medikation. Lassen Sie Ihren Arzt wissen alle Medikamente, die Sie zurzeit einnehmen, einschließlich verschreibungspflichtigen, over-the-counter, Vitamin und pflanzliche Produkte. Möglicherweise muss Ihr Arzt ändern Sie die Dosis Ihrer Medikamente oder gezielt zu überwachen, die Sie für Nebenwirkungen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie jemals die folgenden medizinischen Bedingungen, vor der Einnahme von Doxycyclin:

  • Nieren-Krankheit
  • Leber-Krankheit
  • Sulfit-Allergie
  • Asthma
  • Erhöhter Druck in der Geschicklichkeit und
  • Wenn Sie die Einnahme von Beschlagnahme Medizin, isotretinoin, oder warfarin

Diese Medizin sollte nicht gegeben werden den Kindern, die jünger als acht Jahre alt, es sei denn, gelenkt durch das Kind Arzt. Doxycyclin kann es zu dauerhaften Verfärbungen der Zähne und langsamen Knochenwachstum bei Kindern.

Studien haben nicht nachgewiesen, alle geriatrischen-spezifische Probleme im Zusammenhang mit der Einnahme dieser Medikamente. Keine Probleme gemeldet wurden, das verringern würde die Nützlichkeit dieser Medikamente bei älteren Patienten. Jedoch ist Vorsicht geboten bei der Verschreibung dieser Medikamente, um die älteren Menschen, die Nieren -, Herz -, oder Leber-Probleme. Es könnte die Notwendigkeit der Anpassung der Dosis der Medikamente.

Doxycyclin wird weniger wirksam, wenn genommen, zusammen mit Antazida oder irgendwelche Medikamente enthält, die aluminium, Kalzium oder magnesium. Wenn Sie nehmen Antazida und Doxycyclin, stellen Sie sicher, dass Sie nehmen Sie Sie mindestens zwei Stunden auseinander.

Doxycyclin kann sich auf die zahn-und Knochen-Entwicklung eines ungeborenen baby, wenn die schwangere Mutter nimmt dieses Medikament. Wenn dieses Medikament eingenommen wird während des letzten Teils der Schwangerschaft, kann es zu dauerhaften Verfärbungen des Zahnes von dem baby später im Leben. Sie müssen Ihren Arzt informieren, wenn Sie Schwanger sind oder Schwanger werden, während mit Doxycyclin.

Frauen, die Antibabypillen sollten Fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung von nicht-hormonellen Antibabypille bei der Einnahme von Doxycyclin, da diese Medikamente können die Pillen weniger wirksam.

Stillende Mütter sollten nicht die Einnahme dieser Medikamente, da es passieren kann in die Muttermilch und die Auswirkungen auf den zahn-und Knochenaufbau des Säuglings.

Einige Arzneimittel dürfen nicht zusammen eingenommen werden, da schwerwiegende Wechselwirkungen, aber einige können zusammen genommen werden, nachdem der Arzt ändert die Dosierung. Bei der Einnahme von Doxycyclin, ist es wichtig, dass Sie Ihren Bericht auf Ihrem Arzt alle Medikamente, die Sie zurzeit einnehmen, sowohl verschreibungspflichtige und over-the-counter, einschließlich Vitamine und pflanzliche Produkte.

Der Arzt wird bestimmen die möglichen Interaktionen und, wenn es notwendig ist, die Dosis zu ändern.

Doxycyclin darf nicht eingenommen werden, zur gleichen Zeit als Antacidum enthält aluminium, magnesium, oder calcium. Diese Medikamente binden Doxycyclin im Darm, verhindert seine absorption durch den Körper. Doxycyclin sollte auch nicht eingenommen werden, zusammen mit Mineralien wie Eisen oder calcium.

Doxycyclin sollte nicht zusammen mit penicillin, da es stören könnte mit der Wirkung von Medikamenten. Es kann auch verringern die Wirkung von oralen Kontrazeptiva. Die Nierenfunktion kann sich verschlechtern, wenn Tetracyclin und methoxyfluran kombiniert werden.

Doxycyclin erhöht die Aktivität von warfarin daraus resultierende übermäßige Blutverdünnung führen können, übermäßige Blutungen.

Es ist wichtig, dass Sie informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie zur Zeit einnehmen, vor Beginn der Einnahme von Doxycycline.

Sie können sicher kaufen Doxycycline online in UK Meds. Sie müssen zuerst eine online-Konsultation mit einem Arzt, bevor Sie Ihre Bestellung geliefert wird. Die online-Konsultation wird sichergestellt, dass Doxycyclin ist das richtige Medikament für Ihre Erkrankung.

  • Wie wirkt Doxycyclin Schutz Gegen Malaria?
  • Was ist Azithromycin?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.