Was ist Cuprofen?

Cuprofen Tabletten Linderung verschaffen bis mäßige Schmerzen, einschließlich Muskel-und rheumatischen Schmerzen, Rückenschmerzen, Verstauchungen und Zerrungen, Nervenschmerzen, Zahnschmerzen, Migräne, Regelschmerzen und Kopfschmerzen. Cuprofen enthält das entzündungshemmende Schmerzmittel ibuprofen.

Cuprofen enthält den Wirkstoff ibuprofen, ein nicht-steroidale entzündungshemmende Medikament. Es funktioniert durch die Blockierung der Wirkung des Enzyms cyclooxygenase (COX).

Die Cyclooxygenase ist an der Produktion von Substanzen im Körper, bekannt als Prostaglandine als Reaktion auf eine Verletzung und bestimmte Krankheiten und Bedingungen. Die Prostaglandine verursachen können, Schwellungen, Schmerzen und Entzündungen. Ibuprofen in Cuprofen reduziert die Schmerzen und die Entzündung durch eine Verringerung der körpereigene Produktion von Prostaglandinen.

Ibuprofen auch bringt sich das Fieber durch die Reduktion der Prostaglandin-Produktion. Ein Anstieg der Prostaglandine im Gehirn führt die Erhöhung der Körpertemperatur. Durch Verringerung der Prostaglandine im Gehirn, der Körper gemäßigten senken.

Cuprofen lindert Regelschmerzen, weil es senkt die Produktion der Prostaglandine beteiligt sind, in der Kontraktion der Gebärmutter während der Regelblutung.

Cuprofen, mit ibuprofen als Wirkstoff, senkt die Produktion der Prostaglandine im Körper, die für die Linderung von Schmerzen und Senkung der Körpertemperatur.

Das Medikament ist wirksam bei der Linderung der Schmerzen wie Muskel-und rheumatischen Schmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Neuralgien, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Es ist wirksam bei der Blockierung der Produktion der cyclooxygenase-Enzym im Körper, die verantwortlich ist für die Entstehung von Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen.

Cuprofen Tabletten sollten mit oder nach einer Mahlzeit oder einen Schluck Milch. Immer die niedrigste wirksame Dosis für die kürzeste notwendige Zeit zur Linderung Ihrer Symptome. Bei anhaltenden Beschwerden trotz der Behandlung, oder wenn es sich verschlechtert, Holen Sie ärztlichen Rat von Ihrem Arzt.

Die folgenden sollten nicht unter Cuprofen:

    • Menschen, die allergisch auf die Inhaltsstoffe der Cuprofen. Überprüfen Sie immer das Paket der Medizin, um herauszufinden, die inaktiven Zutaten für die Medizin, die Sie möglicherweise allergisch auf.
    • Menschen, die erlebt haben, eine allergische Reaktion auf aspirin oder andere NSAIDs.
    • Menschen mit einem aktiven Blutungen oder Magen-Darm-Geschwüren in den Darm; diejenigen, die Erfahrung Episoden dieses problem in der Vergangenheit; und die Menschen erlebt hat, perforation oder Blutung im Darm nach der Einnahme von NSAID.
    • Menschen mit Herzinsuffizienz, Leberversagen oder Nierenversagen.
    • Menschen, die bereits unter anderen NSAR-Schmerzmittel, einschließlich COX-2-Hemmer.
    • Frauen im Dritten Trimenon der Schwangerschaft.

 

  • Frauen, die versuchen Schwanger zu werden, da die ibuprofen in Cuprofen kann vorübergehend verringern die weibliche Fruchtbarkeit.

 

Erwachsene und Jugendliche im Alter von 12 Jahren und älter sollten eine Cuprofen Tablette bis zu dreimal täglich nach Bedarf. Es sollte ein Zeitabstand von mindestens vier Stunden zwischen den Dosen. Nehmen Sie nicht mehr drei Tabletten in einem 24-Stunden-Zeitraum.

Cuprofen verwenden können dazu führen, dass einige unerwünschte Nebenwirkungen. Nicht jeder Mensch nutzt Cuprofen erleben die möglichen Nebenwirkungen.

Im folgenden sind einige der Nebenwirkungen, die im Zusammenhang mit den kurzfristigen Einsatz Cuprofen im nicht-verschreibungspflichtige Dosen. Zusätzliche Nebenwirkungen bei der Cuprofen verwendet wird, langfristig für chronische Erkrankungen, oder in rezeptpflichtigen Dosen.

Gelegentliche Nebenwirkungen:

  • Übelkeit, Verdauungsstörungen oder Bauchschmerzen. Diese Nebenwirkungen können vermieden werden, indem Cuprofen mit Nahrung oder Milch.
  • Kopfschmerzen
  • Hautausschläge

Seltene Nebenwirkungen:

  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Blähungen

Sehr seltene Nebenwirkungen:

  • Allergische Reaktionen wie Schwellung der Lippen, Zunge und Rachen, schwere Haut-Ausschlag oder Verengung der Atemwege. Stoppen Sie die Verwendung von Cuprofen sofort und suchen Sie Notfall medizinische Hilfe, wenn Sie eines dieser Probleme auftreten.
  • Blutungen oder Geschwüre im Magen oder im Darm. Sofort die Einnahme von Cuprofen, wenn Sie irgendwelche dieser.
  • Vertigo
  • Tinnitus oder ein Klingeln im Ohr
  • Sehstörungen
  • Probleme mit der Leber, Nieren oder Blut-Zellen
  • Flüssigkeitsretention
  • Erhöhter Blutdruck
  • Herzinsuffizienz

Die folgenden Personen sollten, werden erste medizinische Beratung vor der Einnahme Cuprofen:

  • Ältere Menschen
  • Menschen mit einer Geschichte von Erkrankungen, die Auswirkungen auf den Magen oder Darm, wie Geschwüre oder Blutungen oder entzündlichen Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn
  • Menschen mit Herzinsuffizienz
  • Menschen mit Nieren-oder Leber-Probleme
  • Menschen mit Blutgerinnungsstörungen oder die Einnahme gerinnungshemmende Medikamente
  • Menschen mit einer Geschichte von Allergien oder asthma
  • Menschen mit Erkrankungen des Bindegewebes, wie systemischer lupus erythematodes
  • Die Menschen leiden an anhaltenden Kopfschmerzen.
  • Frauen, die Schwanger sind, weil ibuprofen kann erhöhen das Risiko von Missbildungen des Fötus oder eine Fehlgeburt.
  • Frauen, die stillen, da ibuprofen geht in die Muttermilch in kleinen Mengen.

Sollten Sie sich Rat von Ihrem Arzt vor der Einnahme von Cuprofen wenn Sie bereits Arzneimittel einnehmen, einschließlich derjenigen, die ohne Verschreibung gekauft und pflanzliche Produkte. Stellen Sie sicher, dass die Kombination von Cuprofen und die anderen Medikamente sicher wäre.

Vermeiden Sie die Einnahme von Cuprofen in Kombination mit anderen Medikamenten, die enthalten ibuprofen, wie Erkältung und Grippe Heilmittel.

Sie können sicher Cuprofen kaufen online in UK Meds, ohne die Notwendigkeit für ein Rezept oder einer Beratung mit einem medizinischen Fachmann, aber man sollte sich an die Ratschläge in der Packungsbeilage beigefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.