Was ist Almogran?

Almogran Tabletten ist eine Art der Medizin bekannt als ein triptan. Es ist ein Schmerzmittel speziell für die Linderung von Migräne-Kopfschmerzen. Almogran Tabletten enthalten den Wirkstoff Almotriptan, einem Medikament namens ein serotonin-agonist.

Almogran Tabletten enthalten den Wirkstoff Almotriptan, ein serotonin-agonist. Es ist ein Schmerzmittel, die speziell für die Linderung von Migräne-Attacken.

Die Ursache der Migräne ist nicht vollständig verstanden, obwohl angenommen wird, dass die Erweiterung des Gehirns, Blutgefäße, bewirkt, dass die pochenden Schmerzen von Migräne-Kopfschmerzen. Dieses Medikament lindert die Schmerzen, indem er die Blutgefäße im Gehirn zu verengen.

Almogran funktioniert durch die Stimulierung des Gehirns die Rezeptoren, die als serotonin-Rezeptoren. Die Natürliche Substanz, die serotonin-Regel wirkt auf die Rezeptoren zu bewirken, dass die Blutgefäße zu verengen. Almogran imitiert die Wirkung von serotonin durch die Stimulierung des Gehirns, die serotonin-Rezeptoren. Dies führt zu der Verengung der Blutgefäße, was zur Linderung der Schmerzen von Migräne-Kopfschmerzen.

Eine Dosis von Almogran sollte genommen werden, sobald eine Migräne-Kopfschmerzen gestartet, obwohl das Medikament ist auch wirksam, wenn genommen, zu einem späteren Zeitpunkt während der migräneattacke.

Der Hauptvorteil von Almogran ist die Erleichterung, dass es ermöglicht während einer Migräne-Attacke. Es effektiv wirkt verengen die Blutgefäße, wodurch die Linderung der pochenden Schmerzen einer Migräne-Attacke.

Strikt an die Empfehlungen Ihres Arztes auf, wie dieses Medikament nehmen. Es ist wichtig, dass Sie zuerst Lesen Sie die Packungsbeilage, die kommt mit dem Paket der Medizin, wenn Sie füllen Sie das Rezept.

Almogran Tabletten sollten nur verwendet werden, wenn es eine eigentliche Migräne-Attacke. Es ist nicht zu sein verwendet, um zu verhindern, dass Migräne oder Kopfschmerzen.

Almogran Tabletten können eingenommen werden, mit oder ohne eine Mahlzeit. Die Tabletten sollten oral mit einem Glas Wasser.

Eine Tablette von Almogran eingenommen werden sollte sofort zu Beginn einer Migräne-Attacke. Das Medikament wird auch wirksam, wenn genommen, zu einem späteren Zeitpunkt während der migräneattacke.

Wenn die erste Dosis von Almogran nicht eine Entlastung zu einer Migräne nehmen Sie nicht eine weitere Dosis für denselben Angriff. Die Wirksamkeit der zweiten Tablette wurde nicht in klinischen Studien nachgewiesen.

Wenn die erste Dosis dieses Medikament lindert Ihre Migräne-Kopfschmerzen, aber Kopfschmerzen kommt zurück, können Sie eine zweite Dosis der Medizin. Jedoch, Sie sollten nicht nehmen Sie die zweite Dosis von Almogran innerhalb von zwei Stunden nach der ersten Dosis.

Nehmen Sie nicht mehr als zwei Tabletten von Almogran an einem Tag.

Die Dosis von Almogran ist in der Regel vorgeschrieben, für Erwachsene im Alter zwischen 18 und 65 ist eine 12,5 mg Tablette so bald wie möglich nach dem start des Migräne-Attacke. Nehmen Sie nicht eine weitere Dosis dieser Medikamente, wenn Ihre Migräne-Kopfschmerzen nicht nachlassen. Nehmen Sie nicht mehr als eine Tablette für den gleichen Angriff.

Wenn Sie erleben eine zweite Migräne-Attacke mit einer 24-Stunden-Zeitraum, eine zweite 12.5 mg Tablette kann eingenommen werden, aber Sie müssen sicherstellen, dass es ist ein Abstand von mindestens 2 Stunden zwischen der ersten und der zweiten Tabletten.

Ein Individuum kann nur ein maximum von zwei 12,5 mg Tabletten innerhalb von 24-Stunden-Zeitraum.

Ihr Arzt verordnet Almogran, da er erachtet, dass der nutzen der Medikamente größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Nicht jeder, der verwendet dieses Medikament Erfahrungen der schweren Nebenwirkungen.

Im folgenden sind die häufigsten Nebenwirkungen von Almogran:

  • Erbrechen
  • Übelkeit
  • Müdigkeit
  • Schläfrigkeit
  • Schwindel

Im folgenden sind die ungewöhnlich Nebenwirkungen von Almogran:

  • Kopfschmerzen
  • Herzklopfen
  • Verdauungsstörungen
  • Pins und Nadeln
  • Durchfall
  • Klingeln oder andere Geräusche im Ohr
  • Trockener Mund
  • Schmerzen in der Brust
  • Schwäche oder Verlust der Festigkeit
  • Muskelschmerzen

Die folgenden sehr seltenen Nebenwirkungen von Almogran:

  • Schneller als normaler Herzschlag
  • Herzinfarkt
  • Krampf des Herzens, der Blutgefässe oder koronare vasospasmen

In extrem seltenen Fällen, Almogran führen können Anfälle.

Wenn Sie irgendwelche anderen Nebenwirkungen, die in Zusammenhang mit der Verwendung von Almogran, melden Sie es sofort Ihrem Arzt.

Nehmen Sie nicht mehr als 2 Tabletten von Almogran in einem Zeitraum von 24 Stunden. Nehmen Sie Almogran auf die Dosis, die Ihr Arzt Ihnen empfohlen hat.

Almogran kann Schläfrigkeit verursachen. Wenn Sie erleben Schläfrigkeit, fahren Sie nicht ein Fahrzeug oder Maschinen zu bedienen.

Almogran sollte nicht verwendet werden, um zu verhindern, dass Migräne. Es wird nur verwendet, um eine Entlastung zu einer Migräne-Kopfschmerzen, wenn er begonnen hat.

Almogran sollte von Leuten benutzt werden, die wurden gefunden, um eine Migräne durch einen Arzt. Es sollte nicht verwendet werden für andere Arten von Kopfschmerzen.

Sie sollten nicht über Almogran Häufig. Wenn Ihre Migräne nicht Weg, oder wenn Sie haben zu viele Fälle von Migräne-Attacken, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen. Nehmen Sie ein Schmerzmittel für Migräne oder andere Kopfschmerzen zu oft oder zu lange kann eigentlich machen Kopfschmerzen schlimmer.

Almogran sollte mit Vorsicht verwendet werden, auf Menschen, die allergisch sind oder Medikamente aus der Sulfonamid-Gruppe, mit hohem Blutdruck, mit Risikofaktoren für ischämische Herzerkrankungen, oder eine Familiengeschichte von Herzerkrankungen. Es sollte nicht verwendet werden, die von Männern über 40 Jahre oder Frauen nach der Menopause. Es soll auch nicht von Personen verwendet werden, verminderte Nieren-oder Leberfunktion.

Die Sicherheit von Almogran während der Schwangerschaft ist nicht nachgewiesen. Nicht nehmen Sie Almogran während der Schwangerschaft, es sei denn, Ihr Arzt hält es für unverzichtbar

Almogran kann in die Muttermilch übergehen. Es sollte mit Vorsicht verwendet werden, durch stillende Mütter. Stillende Mütter können zu minimieren, die Exposition von Ihrem baby, um die Medizin, indem Sie nicht stillen für 24 Stunden nach einer Dosis von Almogran.

Eine Wechselwirkung kann sich ändern, wie Almogran und anderen Medikamenten arbeiten. Sie können auch erhöhen Ihr Risiko von Nebenwirkungen. Teilen Sie mit Ihrem Arzt eine Liste aller Medikamente, die Sie einnehmen, verschreibungspflichtige und nicht verschreibungspflichtige, einschließlich vitamin-Ergänzungen und pflanzliche Produkte.

Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein neues Medikament während der Einnahme von Almogran, um sicherzustellen, dass die Kombination nicht zu einer Wechselwirkung.

Almogran sollte nicht eingenommen werden in Kombination mit anderen triptan Medikamente wie sumatriptan, eletriptan, zolmitriptan, oder naratriptan.

Sie können sicher kaufen Almogran online in UK Meds. Sie müssen zuerst eine online-Konsultation mit einem Arzt, bevor Sie Ihre Bestellung geliefert wird. Die online-Konsultation wird sichergestellt, dass Almogran ist das richtige Medikament für Ihre Erkrankung.

  • Verschiedene Arten von Migräne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.