Was ist AirFluSal?

AirFluSal ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung von schwerem asthma und andere Bedingungen, wo betroffene kämpfen mit der Atmung.

Bei der Behandlung von asthma, AirFluSal hilft zu verhindern, dass die Atemnot und reduziert die Anzahl der Attacken.

Die Wirkstoffe in den Medikamenten helfen, die Atemwege in der Lunge offen zu bleiben, wodurch es einfacher für die Luft-und aussteigen und machen es einfacher für die person, normal atmen. Das Medikament enthält auch Kortikosteroide, die Verringerung der Schwellung und Reizung.

Asthma kann eine schwächende Krankheit, die Sie behindert das tägliche Leben, während der Beginn der Angriffe von Schmerzen oder Atemnot kann schmerzhaft sein, sowie sich Gedanken.

Die Einnahme von AirFluSal helfen, zu verwalten, diese Bedingungen mit Wirkung der Wirkstoffe eine Dauer von mindestens 12 Stunden.

Es sollte jedoch angemerkt werden, dass dieses Medikament ist eine vorbeugende Maßnahme und nicht um eine schnelle Lösung. Wenn Sie einen Anfall von Atemnot oder einsetzendes pfeifendes atmen, dann müssen Sie stattdessen verwenden Sie ein schnell wirkendes „rescue“ – Inhalator, das sollte man immer bei sich haben.

AirFluSal ist eine verschreibungspflichtige Medikamente. Folgen Sie immer den Rat von Ihrem Arzt, und Lesen Sie die Beipackzettel in den Medikamenten-Paket.

Ihr Arzt oder eine Krankenschwester zeigen, wie man richtig verwenden Sie den Inhalator bevor Sie sich auf dieses Medikament. Die AirFluSal ist ein Inhalator, der aus einem Kanister im inneren ein Kunststoff-Gehäuse mit einem Mundstück, und es gibt eine Dosis-Anzeige auf der Vorderseite zu Ihnen sagen, wie viele Züge es hat Links in es.

Um eine Dosis verabreichen, stehen oder sitzen Sie aufrecht und halten Sie den Inhalator mit dem Mundstück an der Unterseite. Entfernen Sie die Mundstück-Abdeckung, schütteln Sie 4 oder 5 mal und dann atmen Sie so weit wie bequem ist. Sofort platzieren Sie den Inhalator zwischen die Zähne (ohne zu beißen) und schließen Sie Ihre Lippen um es herum. Beginnen, atmen Sie tief und langsam, während die Taste nach unten auf der Oberseite der Kanister zum lösen der Medizin. Halten Sie den Atem für mindestens ein paar Sekunden und dann warten Sie eine minute oder zwei, bevor die anderen puff in der gleichen Weise. Immer ersetzen Sie die mundstückabdeckung nach dem Gebrauch.

Nach Gebrauch, es ist auch eine gute Idee, Spülen Sie den Mund aus oder putzen Sie Ihre Zähne, als übrig gebliebene Rückstände von Medikamenten lassen können Sie mit einem seltsamen Geschmack, und kann auch dazu führen, dass Soor im Mund oder Heiserkeit.

AirFluSal enthält die Wirkstoffe salmeterol und Fluticason-Propionat, erhältlich in stärken von entweder 25/125 Mikrogramm oder 25/250 Mikrogramm beziehungsweise, pro abgegebene Dosis.

Die empfohlene Dosis beträgt zwei Inhalationen zweimal am Tag, aber Ihr Arzt wird regelmäßig Ihr asthma-Symptome und kann Ihre Dosis als notwendig. Folgen Sie immer den Rat von Ihrem Arzt und nehmen Sie nicht eine andere Dosis, sofern nicht ausdrücklich gesagt.

Jedes mal, wenn Sie verwenden Sie den Inhalator, die Dosis-Anzeige count down, so dass, wenn die zahlen niedrig sind, werden Sie wissen, sehen Sie Ihren Arzt, um einen neuen zu bekommen.

Wenn Sie vergessen haben, verwenden Sie Ihre AirFluSal dann sollten Sie überspringen Sie die vergessene Dosis und bewegen sich gerade auf den nächsten. Nicht verdoppeln Sie Ihre Dosis, um eine verpasste ein.

Wenn Sie mehr AirFluSal, als Sie sollten, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen der überdosis schließen Ihr Herz schneller schlagen als sonst, Gefühl wackelig, schwindlig oder schwach, oder die Entwicklung von Kopfschmerzen.

Vor der Einnahme von AirFluSal, Sie sollten immer zuerst Ihren Arzt konsultieren. Sie sollten nicht nehmen Sie AirFluSal, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie allergisch gegen salmeterol, fluticasonpropionat oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels

Ihr Rezept von AirFluSal möglicherweise auch beeinflusst durch eine Reihe anderer Faktoren, so sollten Sie Ihren Arzt darüber, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Herzerkrankung, einschließlich eines unregelmäßigen oder schnellen Herzschlages
  • Überfunktion der Schilddrüse
  • Hoher Blutdruck
  • Diabetes mellitus
  • Niedriger Kaliumgehalt in Ihrem Blut
  • Tuberkulose (TB) jetzt oder in der Vergangenheit
  • Andere Infektionen der Lunge

Wie viele Medikamente mit Wirkstoffen, AirFluSal können, beeinflussen oder durch andere Arzneimittel beeinflußt werden. Insbesondere Medikamente, die Sie kann diese Erfahrung mit gehören die folgenden:

  • Beta-Blocker (wie atenolol, propranolol und sotalol)
  • Medikamente zur Behandlung von Infektionen (wie ritonavir, Ketoconazol, Itraconazol und erythromycin)
  • Kortikosteroide (durch den Mund oder durch Injektion)
  • Diuretika, auch bekannt als „Wasser-Tabletten‘ verwendet, um hohen Blutdruck zu behandeln
  • Andere Bronchodilatatoren (z.B. salbutamol)
  • Xanthin-Arzneimittel wie Aminophyllin und Theophyllin

Wenn Sie eines der oben genannten Medikamente, dann sollten Sie Ihren Arzt darüber, damit er kann Sie beraten, ob oder nicht AirFluSal wird die beste Vorgehensweise für Sie.

Beachten Sie, dass AirFluSal ist eine kontinuierliche Behandlung und sollten nicht herangezogen werden, im Falle eines Angriffs von Atemnot. Daher sollten Sie immer einen schnell wirksamen „rescue“ – Inhalator mit Ihnen, für die Verwendung in diesen Fällen.

Wenn Sie Schwanger sind oder stillen, dann sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie dieses Medikament, da nur begrenzt wissen über seine Wirkung auf die Muttermilch und Sie deshalb entscheiden kann, dass eine andere Behandlung besser geeignet ist.

Die häufigsten Nebenwirkungen der Verwendung von AirFluSal gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Erhöhte Anzahl von Erkältungen
  • Soor (wund, cremig-gelbe, erhabene Flecken) in den Mund-und Rachenraum
  • Wunde Zunge und heisere Stimme und Hustenreiz
  • Schmerzende, geschwollene Gelenke und Muskelschmerzen
  • Muskelkrämpfe
  • Fieber oder Schüttelfrost
  • Blutergüsse und Knochenbrüche
  • Entzündung der Nasennebenhöhlen
  • Eine Verringerung der Menge an Kalium im Blut

Wenn Sie erleben eine oder mehrere dieser Nebenwirkungen haben und Sie anhalten oder sich verschlimmern, informieren Sie Ihren Arzt sofort. Sie sollten auch Ihren Arzt Kontaktieren, wenn Sie irgendwelche schweren Nebenwirkungen, wie Verschlechterung der Atmung, Fähigkeit, Ohnmacht oder Haut-Reaktionen.

Sie können sicher kaufen AirFluSal online in UK Meds. Sie müssen zuerst eine online-Konsultation mit einem Arzt, bevor Sie Ihre Bestellung geliefert wird. Die online-Konsultation wird sichergestellt, dass AirFluSal ist das richtige Medikament für Ihre Erkrankung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.